Vakuumentlüftung

Anwendung

Entlüften von:

  • Silicondispersionen.
  • Chemisch vorgefertigte Substanzen.
  • Vorgefertigte transparente Substanzen.
  • Gummisubstanzen. Ton und keramische Produkte.
  • Gemischte Fleischprodukte.
  • Kunststoffe.
  • Formen zum Füllen.

Fragestellung

 Entlüften mit VakuumBei vielen Produktionsprozessen werden verschiedene Zusätze miteinander gemischt oder aufgelöst, um zu der gewünschten Zusammenstellung, Viskosität, chemischen Eigenschaften, Festigkeit oder Farbe zu kommen. Ein derartiges Produkt wird meistens in einer Produktionsanlage als Bulkprodukt hergestellt. Nachdem das Produkt die erwünschten Spezifikationen besitzt, ist es für die weitere Verarbeitung zum Endprodukt geeignet.

Viele Produkte haben ganz bestimmte Spezifikationen in Bezug auf:

  • Homogenität.
  • Farbe.
  • Helligkeit.
  • Viskosität.
  • Temperaturbeständigkeit.
  • Leitfähigkeit.

Viele dieser Mischprozesse finden durch Rühr-, Trommel- oder Schütttechniken statt, bei denen sich Luftzufuhr nicht vermeiden lässt. Luft in dem Produkt kann für dessen Spezifikationen nachteilig sein. Darum müssen die Lufteinschlüsse entfernt werden, bevor das Produkt weiter verarbeitet wird. Das findet in dem Vakuumentlüfter statt.

Vakuumentlüfter Indigo Engineering

VacuumontluchtenIndigo Engineering hat viele Erfahrung mit solchen Prozessen. Der Betrieb entwickelte eine Turnkey-Lösung für die Entlüftung von Silikondisperionen für Prothesen. Indigo entwarf und baute eine komplette Prozessinstallation, die während des Transports und der Entlüftung des Produktes viele Probleme hatte in Bezug auf:

  • Transportfähigkeit; das Produkt wird im Ruhezustand dickflüssig.
  • Verdampfen von gefährlichen Lösungsmitteln; keine Explosionsgefahr.
  • Sanitäre Anwendungen.
  • Hohes Maß an Homogenität.
  • Viskosität wird bei der Entlüftung beeinflusst.

Die Erfahrungen mit diesen Prozessen verwendet Indigo für andere Fragestellungen bei der Entlüftung.

Kennzeichen – Vorteile

  1. Sehr kurze Zykluszeit.
  2. Homogene Entlüftung.
  3. Kontrollierbarer und reproduzierbarer Prozess.
  4. Solide, starke Vakuumentlüfter vollständig in Edelstahl für eine lange Lebensdauer; wird maßgeschneidert gebaut für die Situation vor Ort.
  5. . Sehr moderne Pumpentechnik: kein Wasserverbrauch, niedriger Stromverbrauch, niedrige Wartungskosten, lange Lebensdauer.
  6. Kundenorientierte Software in der gewünschten Sprache mit umfangreichen Bedienungsmöglichkeiten.
  7. Die jahrelangen Erfahrungen von Indigo in der Prozessindustrie mit vielen verschiedenen Anwendungen und Spezifikationen.

Hochwertige Techniken

Der Vakuumentlüfter wird durch Indigo speziell für diese Anwendung entwickelt. Es ist eine Turnkey-Maschine bestehend aus: Vakuumentlüfter, Pumpensystemen, Steuerung und Software, Logistik für Zu- und Abfuhr.

Der Vakuumentlüfter besteht vollständig aus Edelstahl und somit wartungsfrei. Verschiedene Ausführungen sind möglich, abhängig von der Situation vor Ort, aber die Art der Zufuhr des Produktes in den Entlüfter bestimmt die Ausführung.

Das Pumpensystem wurde entworfen, um ein Tiefvakuum, und das Verpumpen von aggressiven, korrosiven und explosiven Materialien zu erreichen. Das Pumpensystem ist mit der modernsten, vollständig trockenlaufenden Pumpentechnik aufgebaut. Mit dieser Technik sparen Sie Energie, Wasser und Wartungskosten.

Die von uns entwickelte Steuerung stellt den Prozess genau ein und bewacht, kontrolliert und korrigiert den Prozess.

Referenzen

Führende Fabrikanten setzen dieses System seit vielen Jahren für die oben genannten Anwendungen ein. Fragen Sie unsere Kunden nach ihren Erfahrungen.