“Den Prozess tatsächlich verstehen”

Jos van Osch von Lutece, Produzent von Pilzkonserven

Champignons“Wir wollten eine Vakuumkühlung, um die Ilze nach der Ernte schnell auf eine Temperatur zwischen 2 und 5° Celsius zu kühlen. In der Vorlaufphase mit Indigo Engineering hatten ihre Lösungsvorschläge so einen Mehrwert, dass wir uns für sie entschieden haben. Bonne Heeringa wollte alles über unsere Produkte und Wünsche in Bezug auf die Qualität und Haltbarkeit der Pilze wissen. Da wir in der Vorlaufphase so offen zusammengearbeitet haben, konnten gute Diskussionen entstehen und wurden Möglichkeiten und Risikos gut erkannt. Das Ergebnis: eine sehr ausbalancierte Lösung, dank der außerordentlichen Erfahrungen und spezialisierten Kenntnisse von Indigo Engineering.
Danach führte ein Prozesstechnologe mit den Parametern auf einer kleinen Installation Tests aus, um eine optimale Lösung zu erreichen. Wir haben nun ein Vakuumsystem, das gut arbeitet, egal ob 2 Kilo oder 2000 Kilo Pilze gekühlt werden müssen. Das Einzigartige an dieser Lösung ist, dass es durch die Steuerungstechnik ein kontrollierter Prozess ist. Wir sind sehr zufrieden mit der Expertise von Indigo. Sie verkaufen nicht nur, sondern wollen tatsächlich den Prozess verstehen, um die beste Lösung zu realisieren. Darüber hinaus liefern sie qualitativ gute Arbeit, ist das Timing des Projekts gut und haben sie bei dem Entwurf auf eine gute Hygiene bei der Installation geachtet. Das ganze Projekt ist flexibel und gut verlaufen.“